Garten

Diese Seite befindet sich aktuell in der Neugestaltung.
In Kürze findest du hier mehr Informationen.
Wir bitten um Verständnis!

Schau doch in der Zwischenzeit bei unserem Spendenprojekt auf Betterplace vorbei:

EINE BIOKISTE FÜR SIAYA

Möchtest Du auch unser Landwirtschaftsprojekt regelmäßig unterstützen? Du spendest quasi Geld für eine „Biokiste“ für die Kinder in Siaya.

Auf einer Fläche von ca. 1/3 ha wird im Sinne der Permakultur Bio-Gemüse und -obst angebaut, um die Küche der Grundschule mit  194 bedürftigen Kindern und die Küche des Rescue Centres mit elf Kindern zu versorgen. Die Kinder bekommen wochentags Frühstück und Mittag in der Schule. Das Farmteam besteht aus drei fleißigen Gärtnern, die an sechs Tagen die Woche auf dem Feld arbeiten. Sie kümmern sich auch um 25 Legehennen, die bald so viele Eier legen, dass jedes Kind einmal pro Woche ein Ei essen kann. Es wurden in den letzten drei Jahren unzählige Bäume auf dem Schulgelände gepflanzt, die Früchte, Feuerholz und Schatten liefern werden. Jedes Kind sollte zweimal pro Woche ein Stück Obst essen, so ist das Ziel!

Das Landwirtschaftsprojekt befindet sich immer noch im Aufbau. Es wird in der Zukunft eine Selbstversorgung bei einigen wichtigen Lebensmitteln der kenianischen Küche angestrebt. In den Dürreperioden, die in den letzten Jahren immer länger wurden, ist das Bewirtschaften des Feldes eine große Herausforderung. Deshalb ist eine Investition in zusätzlicher Bewässerung weiterhin nötig.

Mit einem regelmäßigen Beitrag kannst du gesundes Essen auf die Teller der Kinder in Siaya zaubern und immerhin drei Arbeitsplätze sichern.

Übernimm eine Patenschaft für eine Biokiste für Siaya!

15€/Monat

Spendenkonto:
Häuser für Waisenkinder e.V.
Kreissparkasse Köln
IBAN: DE88 3705 0299 0081 2795 91
Betreff: Biokiste für Siaya