Pate werden

Sie würden gerne eine Patenschaft übernehmen?
Auf dieser Seite möchten wir Ihnen kurz erläutern, warum eine Patenschaft sinnvoll ist und wie Sie bei uns Pate werden können.

Mit der „Waisen-Patenschaft“ übernehmen Sie die Patenschaft für ein Waisenkind über einen längeren Zeitraum oder mehrere Jahre.

Das Durchschnitts-Einkommen in Kenia liegt bei rund EUR 800,00 im Jahr, also rund EUR 70,00 im Monat.

Mit einem regelmäßigen Betrag von monatlich EUR 30,00 bis EUR 50,00 können Sie die normalen, laufenden monatlichen Kosten für ein Patenkind tragen.

Auch kleinere Patenschaften sind sehr interessant. In diesem Fall übernehmen Sie die Patenschaft mit ein paar anderen Förderern in Gemeinschaft. Auch wenn Ihre Lebenssituation es nicht mehr zulässt, die Patenschaft aufrecht zu halten, so können Sie zurücktreten.

Was erhalten die Kinder von dem Paten:

  • Unterbringung in einer Wohngruppe mit 8 Kindern und zwei Betreuern, die rund um die Uhr für die Kinder da sind (abwechselnd).
  • Kleidung und
  • ausreichende gesunde Ernährung sowie
  • medizinische Versorgung sofern benötigt.
  • Die Betreuer achten darauf, dass die Kinder die (Vor-)Schule besuchen.

Die Waisenkinder freuen sich, wenn sie ab und zu mal eine Postkarte oder einen Brief von ihren Paten bekommen; oder gar zu besonderen Festtagen ein kleines Geschenk. Die Waisen werden angehalten, ebenfalls Kontakt in Form von Bildern oder kurzen Briefen aufzunehmen, die wir per E-mail zustellen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme mit uns.

Sie können sich brieflich, telefonisch, per E-Mail oder direkt online über unser Kontakt-Formular mit uns in Verbindung setzen. Nach Absprache senden wir Ihnen dann Vorschläge zu.

Schüler-Patenschaft oder Ausbildungs-Patenschaft.

Diese Patenschaften können Sie wählen, wenn Ihnen bei schon etwas älteren Waisenkindern besonders die schulische oder berufliche Ausbildung am Herzen liegt.

Was erhalten die Kinder von Ihrem Beitrag zur Schulpatenschaften:

  • Frühstück,
  • Mittagessen,
  • Schuluniform,
  • Schulbücher und –hefte,
  • medizinische Versorgung sofern benötigt.
  • Zusätzlich erhalten die Familien, in denen die Waisen wohnen, weitere Unterstützung in Form von Kleidung.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme mit uns.

Sie können sich brieflich, telefonisch, per E-Mail oder direkt online über unser Kontakt-Formular mit uns in Verbindung setzen.

Bau-Patenschaft übernehmen.

Mit einer „Bau-Patenschaft“ legen Sie fest, dass Ihre Spende(n), ob regelmäßig monatlich, als Jahresbetrag oder in unregelmäßigen sporadischen Zahlungen, für Bau-Materialien, -Nebenkosten oder -Erhaltungsaufwendungen verwandt werden.

Wir suchen derzeit:

  • Baupaten für eine Schulküche
  • Baupaten für das Ausbildungszentrum
  • Baupaten für die Administration
  • Baupaten für das 2. Schulgebäude

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme mit uns.

Sie können sich brieflich, telefonisch, per E-Mail oder direkt online über unser Kontakt-Formular mit uns in Verbindung setzen.

Photo 001 - Siaya 2018 - opt

Personal-Patenschaft. Bauarbeiter-Patenschaft.

Die „Personal-Patenschaft“ ist zur Unterstützung des Betreuungs- und Lehr-Personals im laufenden Wohn- und Schulungs-Betrieb gedacht.Das staatliche Gehalt eines Lehrer liegt bei ca 300 bis 400 EUR im Monat. Daraus resultiert eine geringe Motivation der Lehrer. Durch ein gutes Lohnniveau werden entsprechend gute Lehrer motiviert uns in unserer Aufgabe zu unterstützen.
Mit der „Bauarbeiter-Patenschaft“ fliesst Ihre Spende in den Ausgaben-Topf für die Lohnkosten der einheimischen Bevölkerung, die am Bau des Waisenhauses, der Wohngebäude oder der Schule helfen. Bei einer Arbeitslosenquote von ca. 50 % vor Ort unterstützt ein Arbeiter 10 weitere Personen. Außerdem erhalten bei uns Frauen bei gleicher Arbeit den gleichen Lohn.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme mit uns.

Sie können sich brieflich, telefonisch, per E-Mail oder direkt online über unser Kontakt-Formular mit uns in Verbindung setzen.

Warum eine Patenschaft bei uns sinnvoll ist

Mit einer Patenschaft bei Häuser für Waisenkinder e.V. können Sie sicher sein, dass das Geld zu 100 % bei den Betreuern vor Ort ankommt und für die Bestimmung ausgegeben wird.

Unser Partnerverein vor Ort Mbaga Orphaned Childrens‘ Center kümmert sich um die Umsetzung und steht ständig per Mail, Telefon oder WhatsApp mit uns in Kontakt.

Da unser Projekt ein Pilotprojekt in Kenia ist, legen wir Wert auf ein gesundes nachhaltiges Wachstum, um eine kontinuierliche Qualität gewährleisten zu können.

Fordern Sie weitere Informationen an.

Weiterführende Artikel zu diesem Thema: unten klicken!

logo-blanko

Newsletter

Hiermit bestelle ich den kostenlosen Newsletter. Die Informationen zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen. Für das Abonnement des Newsletters ist die Eingabe meiner E-Mail-Adresse erforderlich, die bei Häuser für Waisenkinder e.V. gespeichert wird. Die Verwendung meiner E-Mail-Adresse erfolgt zu dem Zweck, den Versand des abonnierten Newsletters von Häuser für Waisenkinder e.V. an meine Adresse zu ermöglichen. Die Abbestellung des/der Newsletters ist jederzeit möglich.


© 2018 Häuser für Waisenkinder e.V. - All rights reserved