Monatsbericht April 2018

Monatsbericht April 2018

Liebe Mitglieder und Freunde des Vereins,

die letzten Wochen standen im Focus von Meike’s Reise nach Siaya. Nachdem sie vor einigen Wochen nach Hennef zum Kennenlernen kam, wurde nun alles konkreter. Vieles war zu besprechen und zu organisieren. Jetzt ist es verbindlich: Meike wird am 17.05. von Berlin nach nach Hennef kommen und abends nach Kenia abreisen. Sie wird zunächst ein paar Tage in Nairobi verbringen und am 20. oder 21. Mai in Siaya eintreffen. Wir haben ab 13 Uhr einen Tisch bei „Gilgens“ auf der Frankfurter Str. reserviert und werden Meike gebührend verabschieden. Alle Mitglieder können gerne daran teilnehmen.

In Kenia wird Meike sich übergeordnet in unser Projekt einbringen, während die Bauleitung von den Kenianern übernommen wird. Dazu gehören auch Kontakte zum Gouverneur und anderen Politikern pflegen und die Spendenakquise in Kenia forcieren. Meike wird auch den Blog, das kenianische Tagebuch, weiterführen.

Im April fand auch die diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Das Protokoll befindet sich ebenfalls im Anhang. Kurz vorab: Der Vorstand wurde komplett wiedergewählt. Im Namen des Vorstandes bedanke ich mich für euer Vertrauen und die Wiederwahl.

Um Verwaltungskosten zu sparen, haben wir den Vertrag um die Internetseite zu hosten bei „Hosteurope“ gekündigt und werden ab Herbst zu „Limacity“ wechseln. Limacity hosted uns zunächst für 3 Jahre kostenlos- mit Option auf Verlängerung. In diesem Zuge wird auch die Internetseite überarbeitet. Das ist zurzeit in Arbeit und wird in Kürze hochgeladen werden. An diesen Aktionen, sowie die Erstellung der Ausweise für Meike und die MOCC- Mitglieder ist – unser relativ neues Mitglied – Wolfgang Pens maßgeblich beteiligt. Vielen Dank dafür!

Außerdem hat Wolfgang Pens angeboten, in Kürze einen Raum in seinem neuen Haus dem Verein als Büro zur Verfügung zu stellen!!! Vielen Dank auch dafür! Es wird Susannes beengte Situation deutlich verbessern.

Also bitte vormerken und vorbeikommen:
Donnerstag, den 17.05. kommt Meike um 13.08 Uhr und fährt um
18.22 Uhr ab.

Wir werden sie am Bahnhof abholen und gehen dann zu „Gilgens“.

Viele Grüße

Heiko Wäsche
1. Vorsitzender
Häuser für Waisenkinder e.V.
www.haeuser-fuer-waisenkinder.org