Wir sind die Geschichtenschreiber

Der HfW e.V. – SiayaStories

Wir, der Verein HfW e.V. – SiayaStories besteht aus einer engagierten Gruppe von Menschen, die sich leidenschaftlich für das Wohlergehen der Kinder in Siaya einsetzen. Unsere gemeinnützige Organisation hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern, die ihre Eltern verloren haben oder in schwierigen Lebensumständen aufwachsen, ein liebevolles Zuhause und eine Perspektive für eine bessere Zukunft zu bieten.

Wie alles begann..

Unsere Geschichte

Erste Kontakte nach Kenia

Bei einem Praktikum in einem kenianischen Architekturbüro machte Heiko Wäsche Bekanntschaft mit vielen Kenianern, die auch Jahre später noch seine Freunde sein sollten. Seitdem reiste er mehrfach nach Kenia und bekam tiefe Einblicke in das Leben der Menschen und die aussichtslose Situation vieler Kinder, deren Eltern durch Aids gestorben waren. Hohe Arbeitslosigkeit, medizinische Unterversorgung, schlechte Gesundheitsbedingungen, mangelnde Hygienekenntnisse und Nahrungsmittelknappheit im Land lassen vor allem den ärmeren Bevölkerungsschichten nur geringe Zukunftschancen. Viele Alleinerziehende, in erster Linie Mütter, können ihre Kinder nur notdürftig versorgen.

Eine Idee wurde geboren

Im Herzen des ländlichen Siaya County in Kenia entstand 2011 eine bewegende Vision: ein Zuhause für verwaiste Kinder. Gemeinsam mit engagierten Freunden gründete Heiko Wäsche den Verein „Häuser für Waisenkinder e.V.“, dem er viele Jahre als Erster Vorsitzender vorstand. Sein unerschütterlicher Einsatz trieb die Schaffung eines liebevollen Zuhauses für diese Kinder voran, ein Ort, der nicht nur Unterkunft, sondern auch Liebe, Fürsorge und Bildung bietet. Diese Initiative bleibt ein lebendiges Zeugnis dafür, wie gemeinsames Handeln Hoffnung und eine bessere Zukunft für benachteiligte Kinder schaffen kann.

Mbaga Orphaned Children’s Centre

Unser Partner M.O.C.C.

Hierbei handelt es sich um eine Organisation in der Kleinstadt Siaya, die das Projekt vor Ort mit unserer Hilfe ausführt. Die Mitglieder sind persönliche Freunde von Heiko Wäsche und unserem Verein. Die lokale Regierung, mit dem Gouverneur Cornel Rasanga Amoth, unterstützt das Projekt und hat MOCC im Februar 2014 ein geeignetes Grundstück in Siaya kostenlos übertragen auf dem nun die Gebäude stehen und weiterhin entstehen.

Neben den Vereinsmitgliedern von M.O.C.C. gehören auch alle Angestellten und Arbeiter*innen zur erweiterten „MOCC-Familie“.

Du willst mitmachen?

Ehrenamtliche Stellen

Die ehrenamtliche Mitarbeit beim HfW e.V. – SiayaStories ist das Herzstück unserer Mission. Wir arbeiten alle ehrenamtlich und die Kosten für Verwaltung, Info-Broschüren, Versicherungen, Veranstaltungen usw. werden von den Mitgliedsbeiträgen getragen. Alle mit einer Reise nach Siaya verbundenen Kosten werden von den Mitgliedern selbst übernommen.

Damit fließen 100% der Spenden ins Projekt!

Administrative Hilfe in der Patenschaftsverwaltung

Mitarbeit in den Arbeitsgruppen

Hilfe bei Veranstaltungen des Vereins in Deutschland und der Schweiz

Rechercheaufgaben

Die Möglichkeit, vor Ort in Siaya zu unterstützen

Lerne uns kennen!

Die Mitglieder des Vereins

Das sind wir! Menschen mit verschiedenen Interessen, Talenten und Fähigkeiten, die an eine bessere Zukunft für Kids in Siaya glauben. Das Wissen, dass wir zusammen Großes vollbringen können, schweißt uns zusammen!

Susanne Koschewski

susanne@hfw-kenia.org

Vorstandsvorsitzende |
Verwaltung | Fundraising

Ans Brockfeld

ans@hfw-kenia.org

Vostandsmitglied | Bau &
Garten | Öffentlichkeitsarbeit

Katja Langenbach

katja@hfw-kenia.org

Vorstandsmitglied |
Kassenwartin |
Kinderschutz | Presse

Mona Hashemi

mona@hfw-kenia.org

Vorstandsmitglied | Kinder |
Verwaltung Patenschaften

Julia Herrmann

julia@hfw-kenia.org

Vostandsmitglied |
Patenschaften/Kinder |
Beraterin

Meike Wagner

meike@hfw-kenia.org

Bau | Beraterin Kenia

Martin Fischer

martin@hfw-kenia.org

Mitglied

Joachim Koschewski

joachim@hfw-kenia.org

Mitglied

Klaudia Klösters

klaudia@hfw-kenia.org

Finanzen | Kinder

Christine Landgraf

christine@hfw-kenia.org

Finanzen | Buchhaltung

Isabella Radke

isy@hfw-kenia.org

Grafik und Gestaltung | Webseite

Elena Woronin

elena@hfw-kenia.org

Woman Empowerment

Myriam Müller

myriam@hfw-kenia.org

Öffentlichkeitsarbeit | Mitglied

Andreas Wagner

Fundraising

Sonstige Infirmationen

Zahlen und Fakten

Häuser für Waisenkinder (HfW) wurde 2011 gegründet und besteht zur Zeit aus rund 35 Mitgliedern, von denen sich sieben aktiv einbringen.

Der Hauptsitz des Vereins ist in Hennef an der Sieg (15 km östlich von Bonn). Die Mitglieder leben in Deutschland, der Schweiz und in Kenia.

HfW ist beim Amtsgericht Siegburg  als gemeinnützig anerkannt.

So gehen wir vor

Arbeitsweise

Mit den Mitgliedern unseres Partnervereins MOCC vor Ort in Siaya sind wir regelmäßig über WhatsApp, E-Mail und Telefon im Austausch über das Projekt und das Erreichen der gemeinsamen Ziele.

Intern kommunizieren wir über Microsoft Teams, wo wir zweiwöchentliche Online-Meetings abhalten und in den verschiedenen Arbeitsgruppen aktuelle Themen diskutieren.

Mitglied werden


Beitrag und Zahlung

Wir würden uns freuen, wenn du uns ein SEPA-Lastschrift-Mandat erteilst. Dazu senden wir dir das Formular für die Einzugsermächtigung oder du kannst es dir hier herunterladen. Der Mitgliedbeitrag wird dann (halb-)jährlich abgebucht.

Mindestbeitrag: EUR 5,00 pro Monat. Zahlung/Einzug: halbjährlich oder jährlich

Falls du uns zum Mitgliedsantrag noch etwas mitteilen willst, kannst du das hier tun.


Ehrenamtliches Engagement

Wir suchen immer helfende Hände für administrative Tätigkeiten in Deutschland. Wenn du Zeit und Lust hast, kannst du dich auch gerne in Siaya mit einem ehrenamtlichen Einsatz vor Ort einbringen.



Satzung

Datenschutz


powered by PlanSo Formulare

Du hast noch Fragen?

FREQUENTLY ASKED QUESTIONS

Ich möchte mich bei HfW ehrenamtlich engagieren.

Wow toll! Wir brauchen immer Unterstützung. Danke Dir für Dein Interesse!
Wenn Du Deine wertvolle Zeit und Dein Herzblut in ein sinnvolles Projekt stecken möchtest, dann bist Du bei uns genau richtig. Grundsätzlich gibt es die Möglichkeit, uns in den verschiedensten Bereichen in Deutschland und in Kenia zu unterstützen. Wo liegen Deine Stärken und Interessen? Wie und wo möchtest Du Dich einbringen? Wieviel Zeit bringst Du mit? Bitte schreibe uns eine E-Mail an info@hfw-kenia.org. Wir melden uns zeitnah bei Dir, lernen uns dann gegenseitig kennen und besprechen das weitere Vorgehen.

Ich möchte nach Siaya (Kenia) reisen und dort vor Ort helfen.

Das ist super! Schön, dass Du so frei bist und reisen kannst!
Bitte schreibe uns eine E-Mail an info@hfw-kenia.org mit Deiner Vita, was Dich dazu bewegt, in Kenia helfen zu wollen, was Deine Stärken, Fähigkeiten und Interessen sind. Wir melden uns dann zeitnah bei Dir, lernen uns gegenseitig kennen und besprechen das weitere Vorgehen. Bedingungen für einen Aufenthalt in Siaya in der MOCC-Schule sind: Du solltest mindestens 18 Jahre alt sein, ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis und eine Haftpflichtversicherung vorlegen, die für Kenia empfohlenen Impfungen vorweisen können und eine Empfehlung von HfW für den Aufenthalt in der Hand halten.

Ich möchte Mitglied bei HfW werden.

Immer hereinspaziert! Je mehr Leute wir sind, desto mehr Schultern können tragen.
Du kannst ein aktives Mitglied werden und Dich ehrenamtlich bei HfW engagieren.
Du kannst aber auch ein passives Mitglied werden. Dann wertschätzt Du unsere ehrenamtliche Vereinsarbeit ideell und unterstützt uns finanziell mit Deinem jährlichen Mitgliedsbeitrag.

Ich möchte meine Mitgliedschaft bei HfW kündigen.

Das ist aber schade! Wir danken Dir sehr für Deine Zeit als Vereinsmitglied.
Du kannst jederzeit Deine Mitgliedschaft schriftlich bei uns kündigen. Wir würden uns freuen, wenn Du uns mitteilst, warum Du unseren Verein verlässt. Bitte beachte, dass der bereits eingezogene oder überwiesene Mitgliedsbeitrag nicht erstattet wird, auch nicht anteilig.

Wir haben deine Frage noch nicht beantwortet? Dann nimm doch kontakt zu uns auf, wir helfen gerne weiter!

Downloads

Satzung 2021

SEPA Einzugsermächtigung

Mitgliedschaftsantrag